Per 1. Januar 2019 durften wir, Pia Peterhans und Sepp Bucher, die Nachfolge von Anton Felder, weltbekannt unter "Chäs-Toni", antreten. Chäs-Toni führte das Raclette-Stübli mit seiner Frau Josy 18 Jahre lang erfolgreich und übergab nun das Zepter an uns.
 
Als Vorruheständler und Kollegen mit dem selben Jahrgang gehen wir nun im Zweierteam die neue Herausforderung an.
Pia Peterhans, ehemalige langjährige Wirtin der Oberstadt in Lenzburg und Sepp Bucher, ex Geschäftsführer der Landi Maiengrün, bringen zusammen viel Erfahrung in der Gastronomie mit.

Wir haben die Zielsetzung, den Sinn, Charme und Geist des Niederlenzer Raclette-Stübli zu erhalten und dürfen auf einem guten Fundament weiterfahren. Nach Möglichkeit wird "Chäs-Toni" weiterhin als Witze-Erzähler vor Ort sein.

Die wichtigsten Produkte, wie Käse und Fondue Rezepturen bleiben erhalten und die bisherigen Mitarbeiterinnen werden Sie weiterhin zum Besten bedienen.
Die gesamte Speise- und Getränkekarte ist auf dieser Seiter unter "Angebot" aufgeschaltet.

Unser Raclette-Stübli ist während der Saison (September bis März) stets am Freitag und Samstag ab 18 Uhr geöffnet.
Gerne öffnen wir für Sie auch ausserhalb der Öffnungszeiten ab einer Reservation von 12 Personen.
Das Stübli bietet Platz für bis zu 50 Personen.

Der Raclettekäse und die Fonduemischungen verkaufen wir auch gerne auf Vorbestellung. Zudem vermieten wir unsere Racletteöfen für Ihren Anlass.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihr Mail. Unsere Angaben finden Sie unter "Kontakt / Reservation".

Ausserhalb der Raclette und Fondue Saison werden wir Events wie zum Beispiel Jass Nachmittage oder Tartar Plausche durchführen. Lassen Sie sich überraschen. Gerne halten wir Sie auf dieser Homepage auf dem Laufenden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und heissen Sie herzlich Willkommen.

Ihre Gastgeber

Pia Peterhans & Sepp Bucher